Es gibt einige Zahlen, denen eine besondere Bedeutung zugesprochen wird. So gilt die Zahl 7 in vielen Regionen als Glückszahl und die Zahl 13 ist oft mit negativen Ereignissen verbunden. Die Zahl 12 ist nahezu allgegenwärtig und das bereits seit Jahrtausenden und in jeder Region der Erde. Angefangen von 12 Monaten, über 12 Stunden für den Tag und die Nacht bis hin zu den 12 Aposteln in der Bibel, den Zwölf Stämmen Israels, die aus den 12 Söhnen Jakobs hervorgegangen sind, und im Islam sind es die zwölf Imame, die Nachfolger des Propheten Mohammeds.

Werbung

Spirit

Rauhnächte

In der Vergangenheit war die Bedeutung von Rauhnächte sowie Kentnisse über Rituale und Bräuche der Rauhnächte weit verbereitet. Dann geraten die besonderen magischen Nächte ein wenig in Vergessenheit. Das Wissen über die Ruhnächte ist allerdings nicht untergangen,...

Voodoo

Keine Angst vor Voodoo! In der Weltanschauung des Voodoos bzw. der Religion Voodoo haben Gott, Geistwesen und Ahnen Einfluss auf das Leben in der „realen Welt“, und bestimmen mitunter das Schicksal eines Einzelnen oder einer ganzen Gruppe. Aus diesem Grund werden mit...

Blume des Lebens

Blume des Lebens wird auch manchmal Ewige Blume genannt und ist wohl eines der bekanntesten und ältesten Symbole im Bereich der Spiritualität. Das Ornament besteht aus einer Vielzahl an Kreisen (19 Kreisen) und ist weltweit in den verschiedensten Kulturen und...

Die Zahl 12 ist überdies seit ewiger Zeit von Bedeutung, auch wenn sich Religionen oder Weltanschauungen geändert haben, sich die Technik weiterentwickelt hat oder andere Zahlensysteme verwendet werden, die Zahl 12 ist geblieben. Oft nimmt man die Zahl 12 auch einfach als gegeben, da sie omnipräsent ist. Manchmal ist die Zahl 12 allerdings nicht auf den ersten Blick zu erkennen, wie zum Beispiel in der Stadtmauer Jerusalems, die zwölf Grundsteine mit den Namen der zwölf Apostel hat.

Die Zahl 12 hatte und hat immer noch in vielen Kulturen eine besondere Bedeutung. Angefangen bei den Römern, die zwölf Götter hatten. Bei den antiken Griechen kämpften zwölf olympische Götter und zwölf Titanen. Die Tafelrunde von König Artus bestand aus 12 Rittern. Und die Flagge der EU zeigt heute zwölf goldene Sterne. Bis heute bestehen zudem wichtige Gruppe oft aus 12 Personen, wie zum Beispiel die 12 Geschworenen im amerikanischen Gerichtssaal. Und auch als Maßeinheit, wie zum Beispiel das Dutzend, das früher eine gebräuchliche Bezeichnung für 12 war.

Werbung

Artikel

Rauhnächte

In der Vergangenheit war die Bedeutung von Rauhnächte...

Voodoo

Keine Angst vor Voodoo! In der Weltanschauung des Voodoos...

Blume des Lebens

Blume des Lebens wird auch manchmal Ewige Blume genannt...

Spiritualität und Liebe

Spiritualität und Sexualität sind eine wunderbare...

Kerzen

Das Entzünden einer Kerze erzeugt unter anderen eine...

Räucherwerk

Die Anwendung von Räucherwerk gehört zu den ältesten...

Steinwasser

Die Steinheilkunde beinhaltet zahlreiche Anwendungen, die...

Die Energie der Steine

Energie der Steine : Steine und insbesondere Edelsteine...

Mystischer Mond

Wenn der Himmel sternenklar ist, können sie den...

Schamanismus

Ein Thema wird in Deutschland bislang nur wenig...

Im esoterischen Bereich spielt die Zahl 12 ebenfalls eine wichtige Rolle. Zwölf Tierkreiszeichen findet man in der Astrologie. Es gibt 12 Rauhnächte und im Tarot ist die 12 . Karte, die des Gehängten und eine der wichtigsten Karten. Wer Zaubersprüche verwendet, sagt diese oft 12 mal auf, damit sie zum Erfolg führen.